Landrätin Anna Bölling in der Biologischen Station Minden-Lübbecke e.V.

Landrätin Anna Bölling in der Biologischen Station Minden-Lübbecke e.V.

Am 20.01.2022 besuchte die Landrätin Anna Bölling die Biologische Station um sich über unsere vielfältigen Aufgaben zu informieren.

An dem Termin nahmen die wissenschaftlichen Mitarbeiter und der Vorsitzende des Vereins Biologische Station, Dieter Rosenbohm, teil.

Dabei wurden die ca. 5500 ha großen Betreuungsgebiete der Station mit ihrer besonderen Flora und Fauna und spezielle Artenschutzprojekte wie der Amphibienschutz an Straßen näher vorgestellt. Als kleines Geschenk erhielt die Landrätin deshalb auch eine Warnweste die von den ehrenamtlichen „Krötentaxis“ bei der Betreuung der Amphibienschutzzäune getragen wird (siehe Foto).