Stellenausschreibung wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Die Biologische Station Minden-Lübbecke e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
für die Projektmitarbeit und Umweltbildung

Es handelt sich dabei um eine 80%-Stelle zunächst befristet bis zum 31.05.2026.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Erfassung der gebietstypischen Flora und Fauna
    Mitarbeit im LIFE-Projekt Wiesenvögel NRW
  • Koordinierung und Betreuung von ehrenamtlichen Mitarbeitern im Artenschutz
  • Beteiligung an der allgemeinen und projektbezogenen Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung von Umweltbildungsaktionen für Kinder und Erwachsene
  • Ggf. Beratung, Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen sowie Mithilfe bei der Betreuung des Vertragsnaturschutzes in Naturschutzgebiete
 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Biologie, Landschaftsplanung, Landschaftsökologie, Landwirtschaft oder verwandter Fachbereiche,
  • Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Naturschutzprojekten, im Bereich Arten- und Biotopschutz sowie in der Öffentlichkeitsarbeit/Umweltbildung
  • Gute faunistische, gerne auch vegetationskundliche/floristische Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen und QGis
  • Führerschein Klasse 3/B und die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen
 
Neben der fachlichen Qualifikation sind die Fähigkeit zu teamorientierter Arbeitsweise, Organisationstalent, ein hohes Maß an Selbständigkeit und kommunikativer Kompetenz, eine rasche Auffassungsgabe und Zuverlässigkeit erwünscht.

 

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten und engagierten Team aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen mit viel Spaß bei der Arbeit
  • Eine sinnvolle Aufgabe
  • Ein attraktives und vielfältiges Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit und viel Gestaltungsspielraum
  • Die Perspektive auf die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein in Biologischen Stationen übliches, dem Aufgabenspektrum entsprechendes Gehalt (Orien-tierung an TVL Entgeltgruppe 10/11).
  • Eine flexible Arbeitszeitregelung und gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.01.2024 an:
Biologische Station Minden-Lübbecke e.V., Nordholz 5, 32425 Minden
E-Mail: info@biostation-ml.de

Weitere Informationen unter:
www.biostation-ml.de
Ansprechpartner: Dirk Esplör, Telefon: 05704/1677682
Sabine Raskopf, Telefon: 05704/1677681

Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen. Diese werden nach Abschluss des Verfah-rens nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.