Exkursion: Rast- und Zugvögel in der Weseraue

Vogelkundliche Exkursion, Foto: Dieter Rosenbohm

Sonntag, 10.11.2024 10:00 – 12:00 Uhr Das Vogelschutzgebiet Weseraue ist ein wichtiges, überregionales Rast- und Zuggebiet für diverse Vogelarten. Hierzu zählen viele Gänse, Schwäne, Enten, Watvögel und viele weitere Arten. Nach tausenden von Flugkilometern aus der nordischen Tundra kommend, machen sie in großer Zahl Rast bei uns an der Weser. Gemeinsam beobachten wir die Tiere […]

Exkursion: Kranichexkursion

Kranichexkursion

Samstag, 19.10.2024 15:00 – 19:00 Uhr Samstag, 26.10.2024 15:00 – 19:00 Uhr Kraniche zu sehen, ist immer wieder ein besonderes Naturerlebnis. Die Diepholzer Moorniederung ist dazu ein idealer Platz. Zeitweise rasten dort bis zu 8.000 Kraniche. Hier kann man die imposanten Vögel beobachten, ohne zu stören. Es ist besonders eindrucksvoll, wenn kurz nach Sonnenuntergang im […]

Exkursion: Batnight! Kobolde der Nacht

Batnight, Foto: Markus Nolf

Freitag, 06.09.2024 19:30 – 21:30 Uhr Die Fledermausexkursion findet im Naturschutzgebiet Nordholz statt. Mit der Abenddämmerung kommen die geheimnisvollen und zu gleich äußerst interessanten Tiere aus ihren Quartieren und zeigen ihre Flugkünste am Abendhimmel. Fledermäuse entdecken, beobachten und ihre Verhaltensweisen kennenlernen. All dies erwartet Sie bei einem abendlichen Rundgang im Naturschutzgebiet „Nordholz“. Leitung: Daniel Grüning […]

Exkursion: Mit dem Ranger bei den Waldameisen

Christian Blotz, Ranger, Ameisenführung

Samstag, 07.07.2024 10:00 – ca. 13:00 Uhr Der Ranger des Kreises Minden-Lübbecke erklärt und zeigt die Lebensweise und das Verhalten der Waldameisen in der Region. Die hügelbauenden Waldameisen stabilisieren auf vielfältige Weise das Gleichgewicht ihres Lebensraumes und fördern die Artenvielfalt im Wald. Lassen Sie sich von der Faszination der Waldameisen anstecken und erfahren Sie mehr […]

Exkursion: NSG Schnakenpohl

NSG Schnakenpohl

Sonntag, 30.06.2024 10:00 – ca. 13:00 Uhr Der Schnakenpohl bei Rahden ist trotz seiner geringen Größe ein besonders wichtiges Schutzgebiet im Kreis Minden-Lübbecke. Unter anderem kommt an diesem ehemaligen Heideweiher eine Vielzahl bedrohter Pflanzenarten vor. Neben den besonderen Arten und Lebensgemeinschaften werden bei einem Rundgang auch die Geschichte sowie die aktuelle Pflege und Weiterentwicklung dieses […]